Rechtsanwaltskanzlei Beckmann und Schaal Essen

Aktuelle Rechtsprechung

Hier finden sie aktuelle RSS-Feeds und Meldungen zu den verschiedensten Rechtsbereichen. Diese ersetzen selbstverständlich nicht den Beratungstermin in unserer Kanzlei.

Allgemein

2017-08-17 12:07:15
Tierquälerei: Wie Zeugen helfen könnenJeden Sommer wiederholen sich die Bilder: Hunde ersticken in überhitzten Autos oder vegetieren auf Rastplätzen einsam vor sich hin. Doch wer Tieren absichtlich Leid zufügt, begeht kein Kavaliersdelikt, sondern macht sich strafbar. Die Anwaltauskunft erklärt, wie Menschen reagieren können, wenn Sie Zeugen von Tierquälerei werden. Theoretisch sind in Deutschland alle Wirbeltiere durch das... mehr lesen...
2017-08-03 15:00:00
Hartz IV: Was gilt bei kaum genutzter Wohnung?Wer Grundsicherungsleistungen nach dem SGB II (Hartz IV) erhält, kann auch Anspruch auf Übernahme der Miete haben. Der Anspruch besteht aber nur für eine Unterkunft, die auch tatsächlich genutzt wird. Die Deutsche Anwaltauskunft informiert über eine Entscheidung des Landessozialgerichts Niedersachsen-Bremen vom 9. Januar 2017 (AZ: L11 AS 1138/16 B ER).Das Jobcenter vermittelte einen mehr lesen...

Arbeitsrecht

2017-08-16 16:44:10
Studienplatz einklagen: Mit Rechtshilfe an die UniAn vielen deutschen Universitäten ist das Gedränge groß. Gerade in beliebten Studiengängen wie Psychologie und Medizin stehen Bewerber und Studienplätze meist in keinem Verhältnis. Wer eine Absage für seinen Wunschstudienplatz erhält, sollte jedoch nicht gleich verzweifeln: Eine Klage kann den Weg zum Lieblingsfach doch noch ebnen. Die Abiturprüfungen sind geschafft, die Bewerbungen geschrieben... mehr lesen...
2017-08-15 16:19:53
Bewerbung bei der Polizei: Wer darf Ordnungshüter werden?Der Beruf Polizist bleibt in Deutschland weiterhin hochbegehrt. Dementsprechend hoch sind die Anforderungen, die Polizeibehörden an ihre Bewerber stellen. Manche Regelungen sind allerdings gerichtlich anfechtbar, wie etliche Urteile zeigen. Die Deutsche Anwaltauskunft erklärt, was Bewerber beachten sollten. Das Vertrauen in die Polizeibehörden in der deutschen Bevölkerung... mehr lesen...

Mietrecht

2017-07-28 11:31:00
Haus wird evakuiert: Welche Rechte haben Mieter und Eigentümer?Brandgefahr, drohende Überschwemmung oder Fliegerbomben, die entschärft werden müssen – immer wieder müssen Häuser evakuiert werden. Die Deutsche Anwaltauskunft erklärt, was das für Mieter und Wohnungseigentümer bedeutet – und wann es eine finanzielle Entschädigung gibt.Sie legen immer wieder ganze Städte lahm: Fliegerbomben aus dem Zweiten Weltkrieg, die in der Erde überdauert haben und bei... mehr lesen...
2017-02-20 8:31:48
Immobilienkauf unverheirateter Paare: Rechtsberatung lohnt sichImmer mehr Paare in Deutschland leben ohne Trauschein zusammen. Im Alltag mag sich ihr Leben von dem Verheirateter kaum unterscheiden, rechtlich sind sie gegenüber Ehepaaren jedoch klar benachteiligt. Gemeinsam eine Immobilie zu bauen oder zu kaufen kann deshalb zu einer Herausforderung werden – vor allem im Fall der Trennung. Paare, die in „wilder Ehe“ leben, können finanzielle und andere Nachteile vermeiden, wenn sie sich vor dem Bau oder dem Kauf einer Immobilie von einer Rechtsanwältin oder einem Rechtsanwalt informieren und beraten lassen. Wer bezahlt was? Wem gehört was? Und was passiert, wenn einer von uns stirbt oder... mehr lesen...

Verkehrsrecht

2017-07-22 12:35:00
Autounfall: Kfz-Versicherung hat sechs Wochen Zeit zur HaftungsprüfungNach einem Autounfall haben Kfz-Versicherungen vier bis sechs Wochen Zeit, um zu prüfen, ob und wie sie für einen Schaden haften. Der Zeitraum hängt vom Einzelfall ab. Lässt die Kfz-Versicherung die Frist verstreichen, können betroffene Autofahrer mithilfe eines Rechtsanwalts direkt klagen. Was geschieht aber, wenn die Kfz-Versicherung dann doch zahlt?Das Risiko der Klageerhebung trägt die mehr lesen...
2017-07-20 14:53:43
Wann kann man eine Türkei-Reise kostenlos stornieren?Die Türkei kommt nicht zur Ruhe: Innenpolitische Konflikte erschüttern das Land. Das Auswärtige Amt hat am 20. Juli seine Reisehinweise für die Türkei verschärft. Was bedeutet das? Und welche Rechte haben jetzt jene, die eine Reise in die Türkei gebucht haben oder derzeit dort sind? Die Deutsche Anwaltauskunft beantwortet die wichtigsten Fragen.

Wie sollten sich Urlauber in der Türkei derzeit verhalten?

Das mehr lesen...

Wirtschaft

2017-05-17 12:00:00
Unternehmen auf Facebook: Antworten auf die wichtigsten RechtsfragenMillionen Menschen in Deutschland nutzen Facebook, viele davon regelmäßig. Diese große Zahl an potenziellen Lesern beziehungsweise Kunden will sich kaum eine Firma entgehen lassen: In dem sozialen Netzwerk sind deshalb auch immer mehr Firmen präsent. Sobald eine Facebook-Seite nicht mehr privat, sondern geschäftlich genutzt wird, lauern allerdings rechtliche Fallstricke. Die Deutsche Anwaltauskunft erklärt, wie Unternehmen ihren Facebook-Auftritt rechtssicher einrichten und unterhalten können.Noch bis vor ein paar Jahren galt: Wer mit seiner Hausverwaltung, einem Elektrogerät oder einem Dienstleister nicht zufrieden... mehr lesen...
2017-03-06 13:24:58
Kundenservice & Hotlines: Was Verbraucher wissen müssenTelefonisch ein Problem mit einem gekauften Produkt melden oder Widerruf einlegen? Bislang waren solche Anrufe beim Kundenservice oft teuer. Der Europäische Gerichtshof hat dem jetzt ein Ende bereitet.Kunden dürfen für Anrufe bei Servicenummern nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) nicht zusätzlich zur Kasse... mehr lesen...

Geld

2017-05-19 12:13:00
Vermächtnis: Wie kann ich Geld oder Gegenstände vermachen?Ein Erblasser kann in seinem Testament nicht nur Erben einsetzen, sondern bestimmten Personen auch einzelne Gegenstände oder Geldbeträge zuweisen. In diesem Fall spricht man von einem Vermächtnis. Die Deutsche Anwaltauskunft erklärt den Unterschied zwischen vermachen und vererben und zeigt auf, wie ein gültiges Vermächtnis im Testament gestaltet sein muss.Vermachen und vererben werden im Sprachgebrauch häufig synonym verwendet. Rechtlich ist der Unterschied zwischen den... mehr lesen...
2017-04-20 14:16:00
Bürgschaft: Das müssen Sie wissen, wenn Sie für fremde Schulden haftenWer für die Schulden eines Dritten bürgt, geht ein finanzielles Risiko ein. Die Entscheidung sollte daher wohlüberlegt sein. Allerdings kann die Haftung beschränkt werden. Lesen Sie hier, was Sie wissen sollten, wenn Sie darüber nachdenken, eine Bürgschaft zu übernehmen.Wer eine Wohnung mietet oder ein Auto kauft, braucht ihn mitunter: einen Bürgen. Das ist in der Regel dann von Nöten, wenn... mehr lesen...